uk     france     italy

Wer kann im Blog berichten?

Der Webmaster und die anderen Vorstandsmitglieder haben Zugriff, um Blog-Beiträge zu erfassen. Beiträge können aber von jedermann einem Vorstandsmitglied zugestellt werden!

Geneal-Forum

** Aktuell wird eine neue Webseite für die GHGO erarbeitet. Dazu nimmt der Webmaster gerne Wünsche und Ideen entgegen! **

Politische Tradition im Wandel - Die Landsgemeinde von Appenzell Innerrhoden

Sandro Frefel, Landesarchivar von Appenzell Innerrhoden, begrüsste am Samstag, 27. April 2019 cirka 15 Mitglieder der GHGO zu einem höchst interessanten Referat. Dies im grossen Ratssaal in Appenzell und zudem am Vortag der Landsgemeinde 2019.

Über die Appenzeller Landsgemeinde war dann auch sehr viel zu erfahren. Höchstwahrscheinlich hat sie sich im Jahre 1378 erstmals versammelt. Urkundlich belegt ist die Landsgemeinde erstmals im Jahre 1403. Es war dann auch Eindrückliches über die "höchste Behörde" (früher "höchste Gewalt") zu erfahren. Besonders war zudem, dass Sandro Frefel keine Folienschlacht mit Fakten vorgetragen hat! Ganz im Gegenteil hat er Fakten mit Bildern unterstützt, die erahnen liessen, welche Bedeutung die Landsgemeinde für die Kantonsbevölkerung hat!

Nichts desto trotz gibt es natürlich auch Fakten zum Nachlesen:

Politik AI Übersicht 

Die Landsgemeinde 

Grosser Rat (Appenzell Innerrhoden)         

Auf der einen Seite Tradition - auf der anderen Seite war im Internet die Schlagzeile zu finden "Appenzeller Landsgemeinde: Erstmals live im Internet".

Das "Sönd wöllkomm!" haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Anlass gespürt und den anschliessend Apéro (offeriert von der GHGO) ebenfalls genossen. Wer nicht dabei war, der hat etwas verpasst (nicht nur den Apéro!).

Landsgemeinde