uk     france     italy

Wer kann im Blog berichten?

Der Webmaster und die anderen Vorstandsmitglieder haben Zugriff, um Blog-Beiträge zu erfassen. Beiträge können aber von jedermann einem Vorstandsmitglied zugestellt werden!

Geneal-Forum

** Aktuell wird eine neue Webseite für die GHGO erarbeitet. Dazu nimmt der Webmaster gerne Wünsche und Ideen entgegen! **

Unser Mitglied Jakob Schegg, ehemaliger Gemeindepräsident von Berneck, begrüsste um 14:00 Uhr im Bernecker Rathaus. Dort brachte er zuerst mit lebhaften Schilderungen und offensichtlich viel Herzblut die Gemeinde Berneck und ihre Geschichte näher. Danach führte er durch ausgewählte Dokumente und Abbildungen aus dem Gemeinde-Archiv. Die ältesten Archivalien datierten aus der Zeit um 1400 und waren ebenso wertvolle Zeitzeugen wie spätere Sammlungen. Deutlich wurde gezeigt, dass es allerlei Dokumentenarten gibt, die bei der Familiengeschichtsforschung sehr aufschlussreich sein können, seien dies Gerichtsdokumente, Handänderungen, Volkszählungen, überlassene Familiendokumente oder andere Informations-Sammlungen. Und überall trafen wir wieder dieselben Familiennamen, die auch in Form von Familienwappen den Ratssaal zierten.

Berneck 1 Berneck 2 Berneck 3

 Berneck 4

Bevor es ins Dorfmuseum ging, erläuterte Jakob Schegg noch, wie er zur Vorfahrenforschung kam. Und es war sehr eindrücklich, zu erfahren, welche Mengen an Briefen und Dokumenten er transkribierte, nachdem er sich ziemlich zu Beginn mit dem Erlernen der alten Schriften das notwendige Rüstzeug verschaffte. Mit dem Hinweis, wie wertvoll auch die Lehensbücher im Stiftarchiv sind und der Absichtserklärung, dass er nun die Personendaten mit einem Genealogie-Programm erfassen und dann zur Verfügung stellen wolle, wurde der erste Teil im Rathaus abgeschlossen.

Berneck 5 Berneck 6 Berneck 7

 

Im Ortsmuseum besuchten wir dann die ortgeschichtliche Sammlung mit Gegenständen aus dem Reb- und Obstbau, der Landwirtschaft, der Küferei und der Töpferei. Auch in diesem Bereich wusste unser Gastgeber bestens Bescheid und es hätte wohl noch mehr Geschichten zu einzelnen Elementen gegeben - die verfügbare Zeit liess dies aber leider nicht zu. Aber für ein Gläschen Bernecker und ein gemütliches Zusammensitzen musste schon noch Zeit sein! Der Apéro wurde genossen und es wurde weiter diskutiert.

Berneck 8

Ein sehr attraktiver und besonderer Auftakt zum Jahresprogramm 2018/2019!